Kork Laminat ein individueller Bodenbelag

Kork als Bodenbelag

kork-bodenEine sehr schöne Variante des Korkbodens ist Kork Laminat. Dieser Bodenbelag hat zwei Vorteile auf einmal. Zum einen ist er genauso leicht zu verlegen wie jeder andere Laminat-Boden, zum anderen hat er alle angenehmen Eigenschaften eines typischen Korkfußbodens zu bieten. Eine andere Bezeichnung für Korklaminat ist Korkfertigparkett.

Kork Laminat verlegen

Alle Hersteller von Korklaminat bieten diesen Bodenbelag mit einem speziellen Klickverfahren an. Die genaue Bezeichnung des Klickverfahrens unterscheidet sich zwar von Hersteller zu Hersteller, ist aber grundsätzlich sehr einfach auszuführen und muss nicht unbedingt durch einen Fachbetrieb verlegt werden. Auch ein geübter Heimwerker kann ohne Probleme Korklaminat verlegen. Etwas sehr Angenehmes ist bei Kork Laminat übrigens, dass es möglich ist, darunter eine Fußbodenheizung zu installieren.

Kork Laminat ist angenehm für Füße und Gelenke

Selbst ohne Fußbodenheizung darunter ist Korklaminat sehr fußwarm. Der Boden ist auch beim Barfußlaufen sehr angenehm. Durch den leicht federnden Boden werden die Gelenke beim Laufen geschont.  Auf diese Weise ist Kork Laminat ein genauso angenehmer Boden wie ein Teppich, aber trotzdem ein Belag, der sich aufwischen lässt.

Die Pflege eines Kork Bodens ist ganz einfach

Weil Korklaminat durch eine speziell für diesen Boden erdachte Keramik-Versiegelung geschützt wird, ist er trotz der fußgesunden Eigenschaften sehr pflegeleicht. Wer diesen Boden noch ein wenig natürlicher haben möchte, kann auch eine Variante kaufen, die mit Hartwachsöl versiegelt wurde. Hierbei ist allerdings zu bedenken, dass die lackierten Böden strapazierfähiger sind als die mit Hartwachsöl. Es kommt also darauf an, wie sehr der Boden beansprucht wird, was hier die bessere Wahl ist.

Die Optik eines Korkfußbodens passt zu vielen Einrichtungen

Wer denkt, dass es Kork Laminat nur in einer Farbe und Struktur gibt, der irrt sich. Wer sich hier die verschiedenen Angebote einmal anschaut, wird feststellen, dass die Auswahl sehr groß ist. Das gilt sowohl für die diversen Farben wie auch die Struktur des Bodens. Auf diese Weise lässt sich der Korkfußboden sicher in einer Variante finden, die mit sehr vielen verschiedenen Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen und der sonstigen optischen Gestaltung des Zimmers, in dem er verlegt wird, harmoniert.Natuzr