Ledersofas im Wohnzimmer ist eine Stilelement

Ein Frage des Geschmacks wer Ledersofas kauft

Ledersofas-WohnzimmerMan kennt sie aus Filmen und in sehr guten Möbelhäusern gibt es sie in echt, schwere, wuchtige, meist dunkelbraune oder rotbraune Ledersofas. Sie sind allemal etwas Besonderes. Einmal weil schon das Material Leder etwas nicht Alltägliches ist, zum anderen weil mit einem Ledersofa eine sehr lange Beziehung eingegangen wird. Ein Ledersofa für das Wohnzimmer ist eine Anschaffung fürs Leben.

Wie finde ich das passende Ledersofas

Wer die Wahl hat… muss sich aber bei der Auswahl nicht unbedingt quälen. Die Unterschiede liegen sowohl in der Qualität als auch im Preis. Ausschlaggebend ist außerdem, ob es sich um ein Glattleder oder ein Rauleder handelt.  Besser bekannt ist  Rauleder ist unter dem Begriff Wildleder. Natürlich hat jede diese Lederarten auch Vor- und Nachteile. Ein Sofa aus Glattleder ist Pflegeleichter, aber wir empfinden es als kalt. Im Gegensatz dazu ist ein Sofa aus Wildleder warm und fühlt sich an wie Samt, aber auch wesentlich empfindlicher. Um Das Wildleder strapazierfähiger zu machen, wird es mitunter einer speziellen Behandlung unterzogen.

Im Möbelhaus Ledersofas finden

Nehmen Sie sich Zeit um gewissermaßen Sitzproben zu machen. Wie fühlt sich das Leder an, warm und weich oder kalt. Qualitativ sehr hochwertigen Ledersofas nehmen schon nach kurzer Zeit die Körpertemperatur an. Fragen Sie auch, ob das Leder durchgefärbt ist, oder im Prinzip nur eine Farbschicht oben aufgesprüht wurde. Bei einem durchgefärbten Leder haben Sie auf jeden Fall die bessere Qualität, das macht sich spätestens dann bemerkbar, wenn das Sofa später gewisse Abnutzungsspuren zeigt.

Zu Hause ist das Ledersofas der Blickfang

Ein stilvolles Ledersofa im Wohnzimmer kann durchaus auch als einzelnes Stück den Blick auf sich lenken. Etwas sollten Sie vielleicht beachten, Leder ist ein Naturmaterial, und genau so sollte es auch behandelt werden. Gönnen Sie dem Ledersofa ab und zu ein wenig hochwertige Pflege mit einem speziellen Pflegemittel. Setzten Sie es nicht direkter Sonnenbestrahlung aus, und so direkt neben einer Heizung gefällt es dem Ledersofa auch nicht.