Welcher Kaminofen für mein Haus ist der richtige?

Klassisch oder modern – welche Unterschiede Kaminöfen bieten

Bereits seit einigen Jahren liegen Kaminöfen voll im Trend. Wer noch keinen hat, der beschäftigt sich intensiv mit dem Nachrüsten dieser Heizvariante. Das hat gute Gründe. Heizen mit einem Kaminofen spart eine Menge Geld und verbreitet zudem eine ganz spezielle, behagliche und gemütliche Atmosphäre. Für viele Menschen ist das abendliche Sitzen vor einem knisternden Kaminofen der Höhepunkt des Tages; der Inbegriff von häuslicher Zufriedenheit. Doch mittlerweile gibt es viele verschiedene Arten von einem Kaminofen. Welcher Kaminofen für welchen Typ von Hausbesitzer passt und was die Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten sind, haben wir nachstehend untersucht.

Vom kompletten Heizsystem mit Anschluss an den Warmwasserspeicher bis zum Deko-Ofen

Der klassische Kaminofen, der im Wohnzimmer steht und in der Regel auch nur diesen Raum mit Wärme versorgt, hat mittlerweile beinahe ausgedient. Klassisch bedeutet Heizen mit den Holzscheiten, wie man sie direkt aus dem Wald oder im Fachhandel erhält. Moderne Kaminöfen dagegen werden mit Briketts, Brennholz und Bioethanol versorgt. Diese Varianten sind umweltfreundlich. Gerade Holzscheite und Holzbriketts werden ohne chemische Zugaben bereitgestellt. Einige Kaminöfen bilden sogar das komplette Heizsystem für das ganze Haus ab. Einschließlich einem Anschluss an das Warmwassersystem. Solche Komplettsysteme stellen preislich die Obergrenze dar, dafür sparen sie im Laufe der Zeit die höheren Investitionskosten durch erheblich geringere Betriebskosten wieder ein und erwirtschaften sogar ein sattes Plus.

Große Auswahl senkt die Preise für Kaminöfen

Preisgünstiger sind dagegen in der Anschaffung die sogenannten Deko-Öfen, die zum Beispiel über kein Ofenrohr verfügen müssen. Insgesamt führte die dynamische Entwicklung auf dem Gebiet der Kaminöfen dazu, dass die Preise für diese Produkte in den letzten Jahren leicht gesunken sind. Im Vergleich zum Baumarkt im nächsten Ort bieten Online-Händler mehr Auswahl und bessere Vergleichsmöglichkeiten hinsichtlich Ausstattung und Preis. Ihren neuen Kamin können Sie bequem von zu Hause aussuchen und bestellen. In der Regel erfolgt der Versand kostenfrei.